Thomas Völkl

Thomas Völkl

Verheiratet, drei Kinder, Jahrgang 68

Staatlich anerkannter Heilerzieher (Ursberg)
Gruppenleitung im stationären Bereich
NLP-Practitioner (DVNLP)
Case-Management Assistant im Sozial- und Gesundheitswesen sowie Pädiatrischer Nachsorgemitarbeiter (GSNP) Weiterbildung im beta Institut Augsburg und bunter Kreis Augsburg

Seit vierzehn Jahren arbeite ich mit erwachsenen Menschen, die von einer Mehrfachbehinderung betroffen sind. Neben den geistigen, körperlichen und gesundheitlichen Einschränkungen bin ich mit den Bedürfnissen, Sorgen und Problemen der zu Betreuenden konfrontiert. Aber auch der Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten wie, Ängste, zwanghaftes Verhalten, psychische Beeinträchtigungen, gehören zu meinem beruflichen Alltag.

Auch die gesundheitliche Fürsorge und die sozialmedizinischen Bereiche spielen in dieser Tätigkeit eine wesentliche Rolle.

Mit meinem ressourcenorientierten und ganzheitlichen Ansatz kann ich Menschen zur Entdeckung eigener Stärken ermutigen, sie motivieren und ihnen Hilfestellung bei der Aneignung von Selbstbestimmtheit und Autonomie in ihrer Lebenswelt vermitteln.

Sollten Sie also in diesen Bereichen neue Perspektiven und Unterstützung benötigen, neue Ziele anstreben, sind Sie bei mir richtig!